Hamburg

Neuländer Quarree

Projektadresse:           Neuländer Straße/ Hannoversche Straße, 21079 Hamburg-Harburg

Invest.-Volumen:        350 Mio. Euro

Mietflächen:                  36.311 m² Wohnen / 42.116 m² Gewerbe

Fertigstellung:              2022

Auftrag RealLease:    Vermietungsmanagement Gewerbeflächen

REALLEASE_Quartiersentwicklung_Konzeption_Gewerbe_Büro_Einzelhandel_Hotel

Visualisierung des Gesamtquartiers

Der Hamburger Süden gerät immer mehr in den Fokus der „Stadt am Wasser“ – als das große Entwicklungsgebiet mit attraktiven Wasserlagen. Der Harburger Binnenhafen spielt hierbei eine übergeordnete Rolle und ist schon weitaus mehr als nur ein Geheimtipp für Unternehmen. Durch ambitionierte Projekte der Technischen Universität und privaten Initiatoren entwickelte sich im Stadtteil Harburg eine lebhafte Startup-Szene, die als Wachstumsmotor für ergänzende Entwicklungen fungiert.

 

Das Neuländer Quarree wird bewusst als gemischt genutztes Stadtquartier entwickelt und soll zukünftig Flächen für hochwertige Eigentums- und Mietwohnungen, Einzelhandel, Hotels, Gastronomie und einen spannenden Mix aus Büro- und Gewerbebetrieben bieten. Hierdurch wird gewährleistet, dass das Quartier zur jeder Tages- und Nachtzeit für seine Nutzer attraktiv und lebenswert bleibt. Firmen können ihren Mitarbeitern attraktive Wohnungen in direkter Nachbarschaft offerieren und Bewohner profitieren von einer exzellenten Infrastruktur.

REALLEASE begleitet maßgeblich die Konzeption und Entwicklung der späteren Gewerbeflächen und verantwortet das Vermietungsmanagement. Die Anmietung über REALLEASE ist für Mieter selbstverständlich provisionsfrei.

REALLEASE_Vermietung_Büroflächen_Hamburg_Neuländer_Quarree

Darstellung des Bürotowers an der Hannoverschen Straße (Eingang zum Gewerbeteil des Quartiers)