Köln

Cologneo I

Projektadresse:             Deutz-Mülheimer-Str. 127-133, 51063 Köln

Invest.-Volumen:          347 Mio. Euro

Mietflächen:                    36.767 m² Wohnen / 60.797 m² Gewerbe / 1.509 Pkw-Stellplätze

gepl. Fertigstellung:    2020-2022

Auftrag RealLease:      Gewerbeflächen-Konzeption / Vermietungsmanagement

Reallease_Gewerbeflächen-Konzeption_Koeln_Cologneo-Euroforum_Messe

Birdview-Visualisierung in Blickrichtung Zoobrücke/ Deutz/ Messe Köln (Quelle: kadawittfeldarchitektur)

KÜNSTLERISCH INSPIRIERT
In Köln-Mülheim wurde Ende des 18. Jahrhunderts deutsche Industriegeschichte geschrieben. Das Gelände, auf dem einst 33.000 Menschen Motoren, Maschinen und Industrieanlagen für den Weltkonzern Klöckner-Humboldt-Deutz fertigten, ist heute ein kreativer Hotspot, auf dem 250 Künstler, Designer, Musiker und Handwerker arbeiten.

In Zukunft wird der zwischen Mülheimer Hafen, Rheinboulevard und der Messe Köln gelegene Standort noch lebendiger und vielfältiger:
Bis 2020 entwickeln die Investoren hier ein neues Quartier, das neben den alteingesessenen Kreativen auch Studenten, junge Familien, Start-up-Unternehmern und jung gebliebenen Silver Agern Raum bieten wird. Geplant sind neben Wohnungen unterschiedlicher Größe ein Hostel, Gastronomie, Regional- und Kunstmärkte, Coworking-Spaces für Start-up-Unternehmen, Galerien, Designläden sowie ein Parkhaus mit Urban Gardening.

 

REALLEASE unterstützt den Projektentwickler bei der Gewerbeflächen-Konzeption des Areals und koordiniert die Vermietung.

Aktuell verhandelt REALLEASE Gewerbemietverträge für die Nordspitze des Quartiers. Hier entsteht ein Hotel, ein Supermarkt sowie zwei eigenständige Bürogebäude.

Reallease_Gewerbeflächen-Konzeption_Koeln_Cologneo-Euroforum

Birdview-Visualisierung aus Blickrichtung Zoobrücke/ Deutz/ Messe Köln (Quelle: kadawittfeldarchitektur)